Die Costa Daurada - unerschöpfliche Möglichkeiten

Die Costa Daurada ist ein 92 km langer Landstrich entlang des Mittelmeers mit Stränden mit feinem Sand und angenehmen Wassertemperaturen.  Am südlichen Ende liegt ein interessantes Naturgebiet: das Ebrodelta.


Die Provinz Tarragona ist ein Gebiet mit höchst kontrastreichen Landschaften, mit langen, flachen Stränden und ruralen Zonen im Hinterland wie den Bergen von Montsant oder La Mussara.
Die Costa Daurada bietet den Besuchern besondere Sehenswürdigkeiten wie das römische Tarraco, den Modernisme von Reus und anderer Ortschaften in der Nähe, die Klöster der Route der Zisterzienser oder die iberische Zitadelle von Calafell.
Auch dürfen wir die sechs Weinanbaugebiete mit Herkunftsbezeichnung  nicht vergessen, die die Provinz zu einem Anziehungspunkt für Weinliebhaber machen.
Außerdem finden Besucher an der Costa Daurada ein umfangreiches Freizeitprogramm mit verschiedensten Sport- und Unterhaltungsangeboten.

Interessante Adressen:

Fremdenverkehrsbüro der katalanischen Regierung
Carrer Fortuny, 4 – 43001 TARRAGONA
Tel.:  + 34 977 233 415   Fax: + 34 977 244 702
www.catalunyaturisme.com
ot.tarragona@gencat.cat


Tarragona

Geschichtsmuseum von Tarragona
Tel.:  +34 977 242 220
www.museutgn.com
mht@tgna.altanet.org


Städtisches Fremdenverkehrsamt  von Tarragona
Tel.:  +34 977 250 795
www.tarragonaturisme.es


Reus

Tourismusbüro von Reus
Tel.:  + 34 902.360.200
infoturisme@reus.net


Salou

Tourismusbüro
www.visitasalou.es


Wassersportstation Costa Daurada
www.estacionautica.info